Blech Wech — Holzbüttgener Schützen sammeln für einen guten Zweck

Das diesjährige Königshaus unterstützt den gemeinnützigen Verein BlechWech e.V. Ziel des Vereins ist es, Kronkorken zu sammeln und mit dem Erlös aus der Verwertung Sachspenden in Form von Impfungen an SOS Kinderdörfer zu finanzieren.

Der WDR hat bereits darüber berichtet: https://www.youtube.com/watch?v=aKcyXpfbUZw

1 Kronkorken wiegt 1,9 g.
Um 1 Kind impfen zu lassen, brauchen wir nur 890 g.

Hast du dich schon mal gefragt wie viele Kronkorken in deiner Stadt achtlos weggeworfen werden, die eigentlich so viel bewirken könnten?

Mit unserem Projekt BlechWech möchten wir Kronkorken aller Art wiederverwerten. Kronkorken findet ihr nahezu überall und meistens landen die kleinen Blechstücke direkt im Müll oder sogar in unseren Parks oder auf den Straßen. In erster Linie soll mit BlechWech der Müll in unserer Umwelt reduziert und mit dem aus Recycling gewonnen Geld Projekte von den namenhaften Hilfsorganisationen unterstützt werden. Dabei liegt der Fokus auf der Beschaffung von Hilfsgütern in Form von Impfstoffen gegen Masern, Tetanus & Polio, die ein Kind schützen.

SOS Kinderdörfer Weltweit ist die erste Organisation, die wir gerne unterstützen möchten. Zusammen mit ihnen wurde die SOS‐Klinik in Monrovia in Liberia ausgewählt, die sich in einem der ärmsten Länder der Welt befindet. Diese medizinische Einrichtung bietet den Menschen vor Ort die Möglichkeit sich 24 Stunden kostenlos impfen und behandeln zu lassen.
Seit dem letzten Jahr sammeln Cateringfirmen bei Messe‐ und Festivalbetreuung, verschiedene lokale Kneipen, Kioske und Restaurants sowie Karnevals‐ und Schützenvereine als auch Privatpersonen mit uns. In dieses Projekt möchten wir ebenfalls Kinder einbinden, um frühzeitig ein Verständnis von Nachhaltigkeit und Unterstützung Hilfsbedürftiger zu fördern.
Die erste Tonne wurde bereits erfolgreich gesammelt und gespendet und sogar der WDR hat mehrfach über uns berichtet!

Natürlich möchten wir es nicht bei einer Tonne belassen und hoffen auf eure Unterstützung. Seid mit dabei und sammelt für einen guten Zweck!

Die Kronkorken können am 06.08.2019 am Pfarrzentrum in Holzbüttgen abgegeben werden!

Regimentschießen

Mit neuer Rekordteilnehmerzahl wurde am vergangenen Samstag das Regimentsschiessen im Schießstand am Bruchweg durchgeführt.

Die beiden Schießmeister waren froh das Uwe Schmitz mit seinem Laptop die Auswertung der Schießkarten unterstützen konnte.  So konnten die Daten direkt in ein Auswertungsprogramm eingetragen werden. Anders wäre wohl auch die Masse an Schützen nicht zu bewältigen gewesen.

Die Bruderschaft bedankt sich bei den beiden Schießmeistern Hans‐Peter Herrig und Alex Stockmann für die Durchführung. Außerdem bei Uwe Schmitz und Sascha Winterhoff für die Unterstützung.

Zeltmusik 2019

Die Tinte auf den Verträgen ist getrocknet… Die Musik im Festzelt für das Holzbüttger Schützenfest 2019 das erstmalig von Freitag bis Montag gefeiert wird steht fest. 

Am Freitag‐ und Stamstgabend wird, die Band VOICES das Zelt zum toben bringen.

Für den Freitagabend wurde ein TopAct engagiert.

Der TopAct: REGGATTA DE BLANC ist  Europas beste THE POLICE‐ und STING — Tributeband!

Was 1988 als Coverprojekt begann, hat sich im Laufe der letzten zweieinhalb Jahrzehnte zu Europas bester The Police‐ UND Sting‐Tributeband entwickelt.

Am Sonntag und Montag spielt die Band DIE KLEINENBROICHER.

Die St. Seb. Schützenbruderschaft Holzbüttgen freut sich über diese drei hochklassigen musikalischen Acts und hofft, dass viele Besucher den Weg ins Festzelt finden werden.

Zeltmusik 2019 weiterlesen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden , oder Sie auf "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit diesen Einstellungen einverstanden.

Schließen