Zeltmusik 2016

Die Tinte auf den Verträgen ist trocken… Die Musik im Festzelt für das Holzbüttger Schützenfest 2016 steht fest.

Am Samstag Abend wird, wie in den letzten Jahren wieder die Band LEVEL2PARTY spielen. 

**NEU** Am Sonntag wird ein DJ auflegen. DJ IRONMAN (Ingmar Stahlmann) wird die Turntables bedienen und das Zelt beben lassen. 

Am Montag als auch am Dienstag Abend spielt die Band VOICES.

Die St. Seb. Schützenbruderschaft Holzbüttgen freut sich über diese drei hochklassigen musikalischen Acts und hofft, dass viele Besucher den Weg ins Festzelt finden werden.

Zeltmusik 2016 weiterlesen

Seifenkistenrennen fällt aus

Das für Sonntag, den 24.04.2016 geplante Seifenkistenrennen fällt aus.

Da die Wettervorhersage für das Wochenende mehr als dürftig aussieht hat das Organisationsteam lange diskutiert ob die Durchführung des Tages bei angesagtem Regen und Höchsttemperaturen von 7/8 Grad Sinn macht oder nicht.

Die Organisatoren haben deshalb beschlossen das Seifenkistenrennen zu verschieben. 

Es wird aktuell ein Ersatztermin gesucht….

Königshaus beim 3 Besentag

20160312_drei_besen_02
Als oberster Repräsentant der Bruderschaft war Schützenkönig Michael Toenneßen, natürlich auch beim Drei Besen Tag vorne mit dabei. Unterstützt von Ministerpaar Detlev und Angelika Meschke sowie Minister Alex Stockmann mit seinem Sohn Luca, machte man sich an die Arbeit Holzbüttgen ein wenig sauberer zu machen. Bei tollem Wetter ging dieses „schmutzige Geschäft“ leicht von der Hand wobei es schon erstaunlich ist, was die Leute so alles wegwerfen: es kam insgesamt bestimmt ein halber Sack Spirituosenflachen zusammen, auch sonst lagen Getränkeverpackungen jeder Art weit vorne aber auch eine halbvolle Flasche Schaumbad, Lufterfrischer, volle Tablettenschachteln und Gaskartuschen waren zu finden. Interessant ist auch, dass einige Hundebesitzer ordnungsgemäß das Geschäft ihrer Vierbeiner in einer Tüte aufnehmen, nur um diese dann einfach ins Gebüsch zu werfen…
Nach ca. 2 Stunden und 6 gut gefüllten Säcken ging es zum gemeinsamen Ausklang im Bauhof, wo sie mit leckerer Gulaschsuppe, sowie Getränken versorgt wurden. Neben einer kleinen Ansprache der Bürgermeisterin, ergab sich dort auch die Gelegenheit die Amtskollegen des Vorster Königshauses zu begrüßen.

Quelle Text und Bild: www.pioniercorps.de

Ein großer Dank geht natürlich auch an alle anderen fleißigen großen und kleinen Helfer!

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden , oder Sie auf "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit diesen Einstellungen einverstanden.

Schließen