Schlagwort-Archive: Schützenkönig

Grußwort der Majestät S.M. Stephan I. (Hedwig)

 
Liebe Holzbüttger Schützenfamilie,
 
ich freue mich, dass ich heute die Gelegenheit habe, hier ein paar Grußworte an euch zu richten. Als wir erfahren haben, dass unser geliebtes Schützenfest zum zweiten Mal ausfällt, tat das schon weh und wir waren sehr enttäuscht — euch ging es wahrscheinlich nicht anders. 
Eigentlich wären wir jetzt mitten in den Vorbereitungen, würden schon mal das Bier für’s Maiensetzen kaltstellen und die Residenz schmücken. Da müssen wir uns jetzt wohl noch mal ein Jahr gedulden.
 
Ein bisschen Schützenfest-Feeling kommt dieses Jahr aber hoffentlich trotzdem auf. Von Freitag bis Sonntag baut unser Zeltwirt einen Biergarten auf, in dem wir uns mal wieder unterhalten und ein Bier zusammen trinken können. Wir hoffen dass wir alle die Möglichkeit haben, innerhalb der Vereine und mit den Familien im kleinen Kreis zu feiern. Und natürlich freuen wir uns über jeden, der im Biergarten vorbeikommt, um (unter freiem Himmel und mit Abstand) auf unser Schützenfest anzustoßen.
 
Bleibt gesund und genießt die Schützenfest-Tage
 
Euer Holzbüttger Königshaus
 

Stefan Vollmert ist neuer Schützenkönig 2018/19

Neuer Schützenkönig von Holzbüttgen wurde Stefan Vollmert vom Grenadierzug Holzbüttger Spatlese. Der 56-jährige Rechtsanwalt holte mit dem 49- Schuss den Vogel von der Stange. Mit ihm freut sich seine Königin Andrea (53).

Zu seinen Ministern ernannte er Wolfgang Königs (mit Ellen) und Thomas Gesell (mit Gerry) Stefan Vollmert ist neuer Schützenkönig 2018/19 weiterlesen

Schützenkönig 2018 — Interview mit dem Königshaus

Noch einmal das volle Programm — weil es Spaß macht!

v.l.n.r. Daniela Schüpper, Stefan Schüpper, S.M. Thomas III (Tillmann), Königin Petra Tillmann, Marion van Hooven, Stephan van Hooven

Wann hast du das erste Mal daran gedacht, nochmal Schützenkönig zu werden?
Thomas: Am 07.05.2008! Nein im Ernst, es war der 75.Geburtstag meines Vaters und meine Frau sagte zu mir „warum eigentlich nicht nochmal Königspaar sein?“. In unserem ersten Königsjahr waren wir noch sehr stark auf Babysitter angewiesen und daher konnte Petra nicht an allen Veranstaltungen teilnehmen.

Petra: Genau, das erste Jahr habe ich ja quasi gar nicht richtig mitbekommen. Deshalb wollte ich noch einmal das volle Programm mitnehmen. Außerdem sollten die Kinder noch nicht so alt, aber schon aus dem Gröbsten raus sein, so Hofdamenführer eben.

Thomas: Wir haben uns dann für 2018 entschieden, da ich in diesem Jahr auch noch 40-jähriges Jubiläum habe und es sich einfach gut angefühlt hat. Toll,dass es dann auch genauso geklappt hat.

Schützenkönig 2018 — Interview mit dem Königshaus weiterlesen

Schützenkönig 2017/18

Nach einem Jahr ohne Majestät hat Holzbüttgen endlich wieder einen neuen Schützenkönig: Thomas Tillmann vom Jägerzug “Holzbüttger Freischütz” holte gestern als einziger Bewerber mit dem 109. Schuss den Königsvogel von der Stange.

 Mit ihm freut sich seine Königin Petra (50), von Beruf Erzieherin, auf das Jahr der Regentschaft. Zu seinen Ministern ernannte er Stephan van Hooven (mit Marion) und Stefan Schüpper (mit Daniela). Beide Minister ziehen wie der König im Jägerzug “Holzbüttger Freischütz” mit.

Thomas Tillmann (47), von Beruf Polizeioberkommissar, ist seit 1978 aktiver Schütze, bekleidet seit einigen Jahren das Amt des Pressewarts der Bruderschaft und war bereits 2007/08 Schützenkönig in Holzbüttgen. Neben dem Schützenwesen schlägt sein Herz für die Borussia aus Mönchengladbach und für Nordic Walking. Und natürlich wird das Königspaar auch durch seine beiden Söhne fit und jung gehalten: Yannick (17) und Tobias (12) sind ebenfalls begeisterte Schützen.

Quelle Text: Kaarster Stadtspiegel