Schlagwort-Archive: JHV

Vorstandswahlen

v.l.n.r. Detlef Meschke, Dennis Dube, Thomas Dost, Alex Stockmann

Auf der Jahreshauptversammlung am 22. Januar wurde durch Neu‐ bzw. Wiederwahlen der Bruderschaftsvorstand komplettiert. Mit Dieter Hellendahl wurde der 2. Brudermeister ebenso einstimmig wiedergewählt, wie der 1. Geschäftsführer Stefan Schüpper. Mit Johannes Schmitz (Beisitzer) und Heino Kemmerling (2. Schießmeister) schieden zwei altgediente Vorstandskameraden turnusgemäß aus dem Vorstand aus. Beide stellten sich nicht mehr zur Wiederwahl und wurden durch den Brudermeister verabschiedet.

Neu gewählt wurden Detlev Meschke (1. Beisitzer) und Alex Stockmann (2. Schießmeister). Beide sind Mitglieder des Pionierzuges und begleiteten den letztjährigen Schützenkönig Michael Thoenneßen als Minister. Die jeweilige Wahl erfolgte einstimmig. Aber noch ein langjähriges Vorstandsmitglied schied aus dem Vorstand aus. Mit Sebastian Corsten stellte sich der langjährige Jungschützenmeister auf der, zuvor stattgefundenen, Jungschützenversammlung nicht mehr zur Wahl. Hierfür wurde sein bisheriger Vertreter Dennis Dube vom Schützennachwuchs als Jungschützenmeister gewählt. Da im letzten Jahr der 1. Kassierer Karl‐Heinz Cremer leider verstarb, war seit dessen Tod das Amt verwaist. Hierfür bewarb sich, der bis dato 2. Kassierer Einar Rasmussen und Thomas Dost stellte sich für das Amt des 2. Kassierers zur Wahl. Beide wurden ohne Gegenstimme einstimmig gewählt.