ehemalige Grenadierkönige

Jahr
Grenadiercorpskönig
Grenadierzug
1983 — 84
Josef Tolles
drunger un dröver
1984 — 85
Jürgen Hammel
drunger un dröger
1985 — 86
Matthias Wetterau
För de freud
1986 — 87
Hans Hubert Hannen
Einigkeit
1987 — 88
Willi Machner
För de freud
1988 — 89
Udo Gehrs
drunger un dröger
1989 — 90
Wolfgang Horn
Einigkeit
1990 — 91
Jürgen Pusnik
Brave Jonge
1991 — 92
Thorsten Schwarz
För de freud
1992 — 93
Hermann Beimer
drunter und dröger
1993 — 94
Hermann Drennhaus
Brave Jonge
1994 — 95
Heinz Vogts
Brave Jonge
1995 — 96
Hans Mecky
de Fuhle Bommels
1996 — 97
Peter Wolf
de Fuhle Bommels
1997 — 98
Klaus Kühn
Bruderschafts Fahne
1998 — 99
Dieter Hellendahl
Brave Jonge
1999 — 00
Albert Pankoke
Vorreiter
2000 — 01
Alexander Keuter
Böse Jonge
2001 — 02
Udo Gehrs
drunger un dröger
2002 — 03
Franz Josef Köhnen
Brave Jonge
2003 — 04
Stefan Köhn
Oh Äktschen
2004 — 05
Karl Heinz Weis
de Fuhle Bommels
2005 — 06
Dr.Wilfried Bank
Brave Jonge
2006 — 07
Heinz Schmitz
Brave Jonge
2007 — 08
Alexander Gehrs
drunger un dröger
2008 — 09
Kurt Kauffmann
Regimentsfahne
2009 — 10
Jürgen Bonin
drunger un dröver
2010 — 11
Stephan Köhn
Oh Äktschen
2011 — 12
David Hayward
De fuhle Bommels
2012 — 13
Dr. Wilfried Bank
Brave Jonge
2013 — 14
Sebastian Bücker Op Zack
2014 — 15
Simon Krückels Op Zack

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden , oder Sie auf "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit diesen Einstellungen einverstanden.

Schließen