Archiv der Kategorie: News 2017

Edelknaben nehmen 745€ für die Aktion Lichtbicke e.V. ein

Der Verkauf auf dem Holzbüttger Weihnachtsmarkt durch das Edelknabencorps Holzbüttgen zu Gunsten der Aktion Lichtblicke e.V. kann als voller Erfolg verbucht werden. Die Verkaufsaktion hat 745€ eingebracht.

Vielen Dank an die fleißigen Edelknaben und an den Edelknabenbetreuer Markus Steinhauer sowie an seine Frau Simone Steinhauer. Ebenso an alle die im Vorfeld an der Herstellung der Verkaufsartikel beteiligt waren.

Die Einnahmen wurden auf das Konto der Aktion Lichtblicke überwiesen.

Edelknaben nehmen 745€ für die Aktion Lichtbicke e.V. ein weiterlesen

Edelknaben sammeln für die Aktion Lichtblicke

Am Samstag und Sonntag (09.12. & 10.12.2017) öffnet auf              dem Lindenplatz der Holzbüttger Weihnachtsmarkt.

In diesem Jahr ist auch unser Edelknabencorps mit dabei und verkauft diverse Dinge zu Gunsten der Aktion Lichtblicke e.V.

Angeboten werden Holzdeko, Kuchen, Marmelade, Plätzchen, Backmischungen und Tannenbäume aus Treibgut.

Unsere Edelknaben, freuen sich über einen Besuch und hoffen das das Sparschwein prall gefüllt wird. (Zu finden ist der Stand der Edelknaben im Vorraum der ev. Pfarrkirche)

Der Weihnachtsmarkt der liebevoll von Bernd Wiescholleck organisiert wird öffnet Samstag und Sonntag von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

 

 

 

Florian Berzins ist neuer Edelknabenkönig

    v.l.n.r. Alexander Schüpper, Florian Berzins, Tobias Berzins

Am vergangen Sonntag (03.12.2017) hat unser Edelknabencorps einen neuen Edelknabenkönig für das Schützenjahr 2017/18 ermittelt. Der glückliche Sieger ist Florian Berzins. Zu seinen Rittern ernannte er Alexander Schüpper und seinen Bruder Tobias Berzins.

Proklamiert wurden die drei neuen Repräsentanten des Edelknabencorps im verlauf der Weihnachtsfeier die ebenfalls am Sonntag in der Nordkanalhalle am Bruchweg stand fand. Die Edelknabenbetreuer Markus Steinhauer und Stefan Schüpper konnten in diesem Jahr rekordverdächtige 65 Personen begrüßen. Neben beiden Königshäusern waren auch beide Brudermeister anwesend.

Nachdem der Nikolaus die so ein oder andere Anekdote über die Edelknaben erzählt und seine Geschenke verteilt hatte musste Abschied genommen werden. Neben drei Edelknaben die altersbedingt aus dem Edelknabencorps ausscheiden mussten, verabschiedete sich auch Stefan Schüpper nach 10 Jahren aktiver Zeit als Edelknabenbetreuer. Es wird gehofft das noch vor dem nächsten Schützenfest ein Nachfolger gefunden wird der Markus Steinhauer bei der wichtigen Jugendarbeit für unsere Bruderschaft unterstützen wird.

Hubertusball 2017

Auch in diesem Jahr wurde der Bürgersaal im Bischofshof wieder ein Ballsaal für das Hubertuskorps Holzbüttgen und seine Gäste.

Bereits zum Einlass um 19:00 Uhr, füllte sich der Saal recht zügig, sodass die Plätze sehr schnell knapp wurden. So konnte erst gegen 20:15 Uhr der Einmarsch der neuen & alten Königshäuser das geballte und leicht veränderte Abendprogramm einläuten.

Im Anschluss begrüßte Hubertusmajor Josef Karis zusammen mit dem 2. Vorsitzenden Domenic Saurbier alle Anwesenden Schützen, sowie Gäste und Ehrengäste.

Ein besonderer Gruß galt den Anwesenden Ehrenmitgliedern, sowie den neuen und alten Königshäusern, dem Königshaus der Bruderschaft, sowie dem Jungschützenhaus, welche vollzählig anwesend waren inkl. Brudermeister und unserem Oberst Patrick Winterhoff mit seinen Frauen. (kleiner Versprecher unseres Majores)

Hubertusball 2017 weiterlesen

Kegelturnier 2017

Besonders knapp ging es beim diesjährigen Kegelturnier der Holzbüttger Sebastianus Schützen zu. Die ersten beiden Mannschaften trennen lediglich 2 Holz. Auch die Einzelwertung konnte mit gerade einmal 3 Holz Vorsprung entschieden werden.

In diesem Jahr fanden erfreulicherweise zwölf Schützen mehr als im Vorjahr den Weg in die “Alte Zeit” um ihr Können an Kugel & Kegel unter Beweis zu stellen.

Nach der bitteren Niederlage im letzten Jahr, konnte sich in diesem Jahr der Jägerzug “Treue Brüder” gegen die “Jägerfreunde” mit knappen 443 zu 441 Holz durchsetzen. Nun darf der Dauer‐Champion des Kegelturniers endlich wieder den Pokal der Mannschaftswertung sein Eigen nennen. Den dritten Platz sicherte sich der Hubertuszug “Heideröschen” mit 400 Holz knapp vor den Scheibenschützen mit 397 Holz.

Bei der Einzelwertung der Jungschützen ging es da schon deutlicher zu: Yannick Tillmann vom Hubertuszug “Freiwild” gewann mit 90 Holz, souverän vor Luca Stockmann (80 Holz) und Florian Berzins (65 Holz), die beide bei den Edelknaben mitmarschieren.

Bei der Einzelwertung der Senioren lief es wieder auf das Duell “Treue Brüder” vs. “Jägerfreunde” hinaus. Auch hier konnten sich “Treue Brüder” in Person von Hans‐Peter Ferfers mit 99 Holz durchsetzen. Ralf Mingers von den “Jägerfreunden” blieb mit 96 Holz der undankbare 2. Platz. Dritter wurde Thomas Dost (“Jägerfreunde”) mit 94 Holz.

Ein großes Dankeschön an Uwe Schmitz, Hans‐Peter Herrig und Kai Fiedler für den Einsatz!

 

Kegelturnier 2017 weiterlesen