Archiv der Kategorie: News 2014

Edelknaben proklamieren ihren neuen König

ekkoenig15Am 1. Adventssonntag wurde er ermittelt und auf der Weihnachtsfeier der Holzbüttger Edelknaben am 2. Advent im Pfarrzentrum wurde er proklamiert. Nils Steinhauer folgt auf Erik Felkel als neuer Repräsentant des Edelnabenkorps Holzbüttgen. Nach einigen Jahren des vergeblichen Bemühens konnte Nils nun mit großer Freude die Würde des Königs der jüngsten Marschierer erringen. Zu seinen Rittern ernannte er Jonas van Hooven und Ayke Topcu. 

Edelknaben proklamieren ihren neuen König weiterlesen

Schießen der ehemaligen Schützenkönige

schkoe1Lediglich 17 Schützen trafen sich vergangenen Samstag auf dem Schießstand des „Bischofshofes“ zum Schießen der ehemaligen Schützenkönige und deren Minister sowie der ehemaligen Jungschützenkönige und der Senioren der Bruderschaft. Die Negativkulisse war kein Grund, die mitgebrachte gute Laune der Teilnehmer zu trüben. Am einfachsten ist die Geschichte der ehemaligen Jungschützenkönige berichtet. Mit Karl‐Bernhard Bohr trat der Jungschützenkönig aus dem Jahr 1971/72, er war auch der erste Jungschützenkönig, gegen den einzigen Mitbewerber Bastian Schröter (Jungkönig 1998/99) an und konnte den Vogel mit dem 23. Schuss von der Stange holen und somit den Pokal in Empfang nehmen.

Bei den Senioren (13 Teilnehmer) konnten sich Peter Wolf (Kopf), Hans‐Peter Herrig (rechterFlügel), Wolfgang Schröter (linker Flügel) und Herrmann Drennhaus (Schweif) in die Siegerliste eintragen, bevor Heino Kemmerling den Rest des Vogels mit dem 43. Schusserledigte. Bei den ehemaligen Ministern trafen Johannes Schmitz (Kopf), die amtierende Majestät Herbert Junkers (rechter Flügel), Karl‐Josef Blassen (linker Flügel) und Karl Bernhard Bohr (Schweif) ins Schwarze. Bastian Schröter war es dann, der sich mit dem 57. Schuss den Rumpf sicherte. Angetreten waren bei diesem Wettbewerb 11 Teilnehmer.

Schießen der ehemaligen Schützenkönige weiterlesen

Chargiertenversammlung am 05.09.2014

JHV2014Wie in jedem Jahr findet knapp einen Monat nach dem Schützenfest eine Chargiertenversammlung statt. Das Hauptaugenmerk ist dabei auf den Rückblick zum Schützenfest gerichtet.

Einladen sind aber wie immer nicht nur alle Chargierten der Bruderschaft sondern vielmehr alle Mitglieder der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Holzbüttgen.

Stattfinden wird die Versammlung am:

Freitag, den 05. September 2014, 19:30 Uhr

in der Gaststätte „Bischofshof“

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Tagesordnung
  3. Protokoll der Mitgliederversammlung am 11.07.2014
  4. Rückblick auf das Schützenfest 2014
  5. Termine
  6. Verschiedenes