Archiv der Kategorie: News

Frohe Weihnachten

 Der Vorstand der

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Holzbüttgen

wünscht den Holzbüttger Schützen und ihren Familien, unseren Spendern und Sponsoren sowie allen Holzbüttger Bürgerinnen und Bürgern ein

FROHES WEIHNACHTSFEST

für das Jahr 2018 wünschen wir viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit.

Edelknaben nehmen 745€ für die Aktion Lichtbicke e.V. ein

Der Verkauf auf dem Holzbüttger Weihnachtsmarkt durch das Edelknabencorps Holzbüttgen zu Gunsten der Aktion Lichtblicke e.V. kann als voller Erfolg verbucht werden. Die Verkaufsaktion hat 745€ eingebracht.

Vielen Dank an die fleißigen Edelknaben und an den Edelknabenbetreuer Markus Steinhauer sowie an seine Frau Simone Steinhauer. Ebenso an alle die im Vorfeld an der Herstellung der Verkaufsartikel beteiligt waren.

Die Einnahmen wurden auf das Konto der Aktion Lichtblicke überwiesen.

Edelknaben nehmen 745€ für die Aktion Lichtbicke e.V. ein weiterlesen

Edelknaben sammeln für die Aktion Lichtblicke

Am Samstag und Sonntag (09.12. & 10.12.2017) öffnet auf              dem Lindenplatz der Holzbüttger Weihnachtsmarkt.

In diesem Jahr ist auch unser Edelknabencorps mit dabei und verkauft diverse Dinge zu Gunsten der Aktion Lichtblicke e.V.

Angeboten werden Holzdeko, Kuchen, Marmelade, Plätzchen, Backmischungen und Tannenbäume aus Treibgut.

Unsere Edelknaben, freuen sich über einen Besuch und hoffen das das Sparschwein prall gefüllt wird. (Zu finden ist der Stand der Edelknaben im Vorraum der ev. Pfarrkirche)

Der Weihnachtsmarkt der liebevoll von Bernd Wiescholleck organisiert wird öffnet Samstag und Sonntag von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

 

 

 

Florian Berzins ist neuer Edelknabenkönig

    v.l.n.r. Alexander Schüpper, Florian Berzins, Tobias Berzins

Am vergangen Sonntag (03.12.2017) hat unser Edelknabencorps einen neuen Edelknabenkönig für das Schützenjahr 2017/18 ermittelt. Der glückliche Sieger ist Florian Berzins. Zu seinen Rittern ernannte er Alexander Schüpper und seinen Bruder Tobias Berzins.

Proklamiert wurden die drei neuen Repräsentanten des Edelknabencorps im verlauf der Weihnachtsfeier die ebenfalls am Sonntag in der Nordkanalhalle am Bruchweg stand fand. Die Edelknabenbetreuer Markus Steinhauer und Stefan Schüpper konnten in diesem Jahr rekordverdächtige 65 Personen begrüßen. Neben beiden Königshäusern waren auch beide Brudermeister anwesend.

Nachdem der Nikolaus die so ein oder andere Anekdote über die Edelknaben erzählt und seine Geschenke verteilt hatte musste Abschied genommen werden. Neben drei Edelknaben die altersbedingt aus dem Edelknabencorps ausscheiden mussten, verabschiedete sich auch Stefan Schüpper nach 10 Jahren aktiver Zeit als Edelknabenbetreuer. Es wird gehofft das noch vor dem nächsten Schützenfest ein Nachfolger gefunden wird der Markus Steinhauer bei der wichtigen Jugendarbeit für unsere Bruderschaft unterstützen wird.