GEMEINSAM, WIR SCHÜTZEN FÜR SCHÜTZEN

Bereits vor einigen Tagen haben wir, in den sozialen Medien, bekannt gegeben das unsere Bruderschaft den Aufruf des Diözesanverbandes Köln folgt und sich an dem Spendenaufruf zugunsten betroffener Bruderschaften in den Flutgebieten beteiligt.
 
1537,30 € wurden nun, in unserem Open-Air Biergarten durch Hutsammlungen gesammelt. Dieser Betrag wurde seitens der Bruderschaft auf 2000 € aufgestockt. Die Spende wurde bereits gestern an den BHDS — Diözesanverband Köln e.V. überwiesen.
 
Auch von dieser Seite noch ein riesengroßes Dankeschön an alle, die sich beteiligt haben um diese große Summe zusammenzubekommen. 
 
Natürlich können weiterhin Spenden überwiesen werden.
Nutzt dazu bitte das Spendenkonto des Diözesanverband Köln:
 
Kontoverbindung:
DE11 3706 2365 2907 1060 07
Volksbank Rhein-Erft-Köln eG
 
Kontoinhaber:
Diözesanverband Köln e.V.
 
Stichwort:
Flutopfer