Regimentsschiessen 2020

Am 07.03.2020 findet ab 11:00 Uhr im Schießstand am Bruchweg das Regimentsschießen 2020 statt.

Beide Schießmeister hoffen auf rege Teilnahme.

Die Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der Bruderschaft Holzbüttgen ab dem vollendeten 12. Lebensjahr.

Es wird stehend aufgelegt geschossen.

Gewehre und Munition werden gestellt.

Das Startgeld pro Schütze beträgt 2,50 Euro.

Das Startgeld pro Schülerschützen beträgt 2 €

Jeder Schütze hat 10 Wertungsschüsse.

Probeschüsse werden auf seperaten Streifen geschossen.

Die Mannschaftswertung resultiert aus den 5 besten Einzelergebnissen eines Schützenzuges oder einer Schießgemeinschaft.