Sebastian Bücker ist neuer Grenadierkönig

grenadierkoenig1314Traditionell, am Tag nach dem Oberst- & Königsehrenabend, fand gestern im bzw. am Festzelt auf dem Marienplatz das Schießen um die Würden des Grenadiercorpskönigs 2013/2014 statt.

Bei schönen Wetter mit erträglichen Temperaturen konnte sich Sebastian Bücker gegen seine Mitstreiter durchsetzen und sich somit die Königswürde sichern. Nach dem Ehrentanz erhielt er auch noch eine Sektdusche von seinem Zug “Op Zack”.

Bei den Junggrenadieren konnte sich der Schützenbruder Kola Breimer vom Grenadierzug drunger un dröver durchsetzen und darf sich nun Junggrenadierköniog 2013/2014 nennen.

 

Weitere Bilder finden Sie auf der Homepages des Grenadiercorps, sowie auf der Homepage des Grenadierzuges “Op Zack”

Schreibe einen Kommentar