Schießen der ehemaligen Schützenkönige

Mit Sascha Winterhoff ist der Schießmeister der Holzbüttger Sebastianer erstmals für das Schießen der ehemaligen Schützenkönige verantwortlich.

Aber nicht nur die ehemaligen Majestäten, sondern auch deren Minister schießen ihren Pokal aus.

Außerdem werden die Senioren der Bruderschaft ab 60 Jahren gebeten, sich an der Vogelstange zu messen.

Im Gegensatz zu den letzten Jahren findet das Schießen nicht mehr auf dem Schießstand am Bruchweg, sondern am Samstag, dem 13.10.12 in der Gaststätte „Bischofshof“ statt und soll dort um 14:00 Uhr beginnen.

Dann wird der Nachfolger des letztjährigen König der Könige Franz Josef Köhnen gesucht .

Schreibe einen Kommentar